Abonnieren

Bluesharp

  • Ab ca. 7 Jahren
  • Keine Voraussetzungen nötig
  • Wieviel sollte man üben? ca. 30–60min pro Woche oder immer wenn man Lust darauf hat
  • durch die Freude an dem Musizieren, werden die besten Fortschritte erzielt
  • „Man findet immer Zeit für das, was einem wichtig ist“
  • Ab wann kann man mit anderen musizieren? Nach ca. 1 Jahr
Anmelden Fragen zum Kurs
Bluesharp wird an unserer Schule von folgenden Lehrkräften unterrichtet:

Roland van StraatenRVS

The Art of Harmonica Playing

Mit seiner phänomenalen Ausdruckskraft führt Roland van Straaten sein Publikum von der Leidenschaft des Blues und des Tangos zur Sinnlichkeit orientalischer Klänge – ein mitreissendes und bewegendes Erlebnis.

Aus einer schweizerisch-holländischen Familie stammend, studierte er klassische Gitarre und Komposition. Entscheidende Impulse erhielt er aus seiner Beschäftigung mit Jazz und mit experimentellen Theaterformen. Der Musiker tritt mit seinem Solo-Programm weltweit in Theatern und in Kirchen auf – in Konzertsälen spielt er mit symphonischem Orchester sein “Blues Harp Concerto No.1”. In Roland van Straatens Konzerten als Singer-Songwriter hat die Bluesharp ihren eigenständigen Platz neben den Vocals – begleitet vom ‚Tapping‘ auf der Gitarre.

Wichtig zu wissen:

– Einstieg jederzeit möglich
– Einzel- und Gruppenunterricht, Workshops, Ensembles, Kinderkurse
– Tages- und Abendkurse
– Unterricht bei qualifizierten und erfahrenen Lehrkräften
– Flexible Unterrichtsgestaltung

>>Testen Sie Ihr Wunschinstrument, z.B. mit dem beliebten „Schnupper-Abo“.

 Wir freuen uns auf Sie.

Instrumente können bei Bedarf z.B. bei Musik Hug AG oder Jecklin gemietet werden.

Kontakt

Kernstrasse 37
8004 Zürich
Tel. 044 242 03 24